Seen-sucht erleben

Wandern im Salzkammergut

Einzigartige Landschaften entdecken

Es ist der traumhafte Ausblick von unserem Bauernhof, der den Wunsch entstehen lässt hinauszugehen und die faszinierende Natur der Umgebung zu erkunden. Das umfangreiche Wanderwegenetz rund um den Traunsee macht es möglich, sich diesen Wunsch auf vielfältige Weise zu erfüllen, und das tolle Panorama zu genießen.

Segeln am Traunsee

Der Traunsee gilt als Juwel für Segler und ist als sehr beliebtes Segelrevier weit über die Grenzen von Österreich hinaus bekannt.

Der zuverlässige Wind garantiert einen erfolgreichen Segelurlaub am Traunsee, nicht umsonst wird er auch der "kleine Gardasee" genannt.

Tauchen am Traunsee

Der Traunsee, im wildromantischen Szenario des Traunstein - Erlakogel - Sonnstein - Massivs gelegen, ist als tiefster der Salzkammergutseen ein Eldorado für den geübten Taucher. Seien es die faszinierenden Steilwände des Süd- und Ostuferbereichs oder die flacheren Sedimentterrassen im nördlichen Seeteil – zum Teil sogar mit Süßwasserschwämmen –, er ist ganz einfach ein faszinierendes Gewässer. Aufgrund der doch überwiegend steil abfallenden Wände kann der Traunsee nur dem wirklich geübten und sicheren Taucher empfohlen werden!

Mit dem Rad das Salzkammergut erkunden

Aufsatteln und losradeln!

Das ausgeklügelte Radwegenetz im Salzkammergut ist ein Paradies für Radfahrer aller Klassen. Auf dem mehr als tausend Kilometer langen Wegenetz kommen nicht nur Mountainbiker, Renn- oder Trekkingradfahrer auf ihre Kosten.

Für Radfahrer hat der malerische und vielseitige Landstrich von einfachen und ebenen Familienrouten bis zu schweißtreibenden Bergtrails alles zu bieten. Große und kleine Radfans, konditionsstarke Mountainbiker und Rennradler kommen auf den unzähligen Radrouten auf ihre Drehzahl.

Ein echter Renner ist der 345 Kilometer lange Salzkammergut Radweg, ...

... der von St. Wolfgang am Wolfgangsee über Bad Ischl, Bad Goisern bis zum idyllischen UNESCO-Weltkulturerbe-Ort Hallstatt und nach Obertraun führt. Die Rückreise Richtung Wolfgangsee kann über den Traunsee, den Attersee und den Mondsee angetreten werden. Der Radweg führt mitten durch die größten Sehenswürdigkeiten einer der schönsten Landschaften Österreichs.

Downhillstrecke Feuerkogel

Wer den Adrenalin-Kick sucht, findet ihn mit 100%iger Sicherheit am Feuerkogel in der Traunseeregion. 1.600 Höhenmeter und 5,6 Kilometern sind die Schlagworte, die dieses Erlebnis von einer Mountainbike Downhill-Strecke punktgenau beschreiben. Aufwärts geht es mit der Feuerkogel Seilbahn, welche alle Downhill-Fans in den Sommermonaten zum Einstieg der Downhillstrecke befördert. Nach der gelungen Abfahrt steht übrigens eine kostenlose Bike-Wasch-Anlage zur Verfügung!

Weitere Mountainbikestrecken finden sie unter:
http://www.salzkammergut.at/radfahren/mountainbike-strecken-im-salzkammergut.html

Golfen im Salzkammergut

Für Golfer gibt es im Salzkammergut acht Möglichkeiten, sich dem "greenen" Vergnügen hinzugeben.